Bundesregierung will Rechte der Verbraucher im Internet stärken

Deutsche Welle (Mediathek) 01.03.2010 02:30 Uhr, Dauer: 1:07

In Hannover öffnet heute die weltgrößte Computermesse CEBIT. Kurz vor Beginn der HighTech-Schau bahnt sich ein Konflikt mit der deutschen Regierung an. Vertreter der Branche haben Verbraucherschutzministerin Aigner als “Scharfmacherin gegen das Internet” beschimpft. Aigner hat jetzt erneut vor der Marktmacht der Internetriesen. Sie will den Deutschen mehr Kontrolle über ihre persönlichen Daten im Netz verschaffen.

Journal # Bundesregierung will Rechte der Verbraucher im Internet stärken # 01.03.2010 11

http://www.dw.com/de/bundesregierung-will-rechte-der-verbraucher-im-internet-stärken/av-5302945


Mehr zu den relevanten Themen aus diesem Medium:
persönlichen daten

Treffer

Zu diesem Medium ist leider keine passende Fundstelle vorhanden.
Ähnliche Medien