Dreckige NRW-Autobahnen: Jedes Jahr 6.000 Tonnen Müll am Straßenrand

WDR5 (Podcast) 14.07.2016 15:08 Uhr, Dauer: 6:35

An den Autobahnen, Bundes- und Landesstraßen in Nordrhein-Westfalen hinterlassen Verkehrsteilnehmer jedes Jahr einen gigantischen Müllberg von 16 000 Tonnen. Ein großer Teil davon ist illegal. Der Landesbetrieb Straßen NRW kommt mit dem Säubern kaum noch nach. Warum der Müll an Autobahnen gefährlich ist und wieso es so schwierig ist, die Müllberge zu reduzieren. - AutorIn: Jörg Steinkamp

WDR5 Top Themen PODCAST Dreckige NRW-Autobahnen: Jedes Jahr 6.000 Tonnen Müll am Straßenrand 14.07.2016

http://www1.wdr.de/mediathek/audio/wdr5/wdr5-leonardo-aktuell/leonardo-aktuell-104.podcast

Treffer

Zu diesem Medium ist leider keine passende Fundstelle vorhanden.
Ähnliche Medien